Waffenschrank Ranger 1/8

Waffenschrank Ranger I/8 mit Widerstandsgrad I

BURG-WÄCHTER hat die optimale Lösung für alle Förster, Jäger und Hobbyschützen: Der Waffentresor Ranger bietet eine verantwortungsvolle Aufbewahrung Ihrer Waffen. Der Waffenschrank Ranger I/8 verwahrt bis zu acht Ihrer Langwaffen inklusive Munition entsprechend dem § 36 des aktuellen Waffengesetzes.

Der Ranger I/8 entspricht auch weiterhin dem §36 des Waffengesetzes, gültig ab dem 07.07.2017.

Sichere Verwahrung Ihrer Waffen

Dieser Waffenschrank von BURG-WÄCHTER ist geeignet zur Verwahrung von bis zu acht Langwaffen inklusive Munition (§ 36 WaffG). Der Ranger I/8 ist vom ECB•S/VdS überwacht und bietet mit seinen nach EN 1143-1-zertifizierten Einbruchschutz ein überaus hohes Maß an Sicherheit.
Eine lichte Einstellhöhe bis zum Fachboden von 1220 mm erleichtert eine geordnete Lagerung Ihrer Waffen. Eine weitere Aufbewahrungsmöglichkeit bietet der Putzstock-Halter in der Tür. Mit dem zusätzlichen Fachboden können Sie beispielsweise Munition optimal unterbringen. Im Ranger I/8 können Sie Waffen und Munition ohne zusätzliche Abtrennung lagern.

Erhältlich in drei Versionen

Den Waffentresor Ranger I/8 mit Widerstandsgrad I gibt es in drei Ausführungen. Der Waffenschrank ist mit mechanischem Schloss, mit elektronischem „SecuTronic“ Zahlenschloss oder einem zusätzlichen Fingerscan-Modul ausgestattet. Die drei Varianten bieten unterschiedlichen Komfort und verschiedene Einstellungsmöglichkeiten.

Mechanisches umstellbares Hochsicherheitsschloss

Das gepanzerte Hochsicherheits-Doppelbartschloss „SecuSafe“ ist eine mehr als praktische Lösung für den Fall, dass mal ein Schlüssel abhanden kommt. Bei Verlust ist das Schloss sofort mittels eines separat erhältlichen Schlüsselsets auf eine neue Schließung umstellbar. Ihr Vorteil: Kein aufwendiges und kostspieliges Austauschen des gesamten Schlosses – mit wenigen geübten Handgriffen ist Ihr Waffenschrank wieder einsatzbereit. Das Tresorschloss des Ranger I/8 bietet 10 Zuhaltungen und 50 Millionen verschiedene Schließungen. Es ist VdS-geprüft (Klasse 2) und nach EN 1300 ECB•S-zertifiziert (Schlossklasse B). Beachten Sie, dass hierbei die Schlossarmatur 25 mm vorsteht.

Elektronische Variante: VdS-geprüftes „SecuTronic“ Zahlenschloss

Das elektronische Zahlenschloss „SecuTronic“ bietet 1 Million echte Einstellmöglichkeiten. Das Schloss des Waffenschranks in dieser Version ist VdS-geprüft (Klasse 2) und nach EN 1300 ECB•S-zertifiziert (Schlossklasse B). Mit Ihrem persönlichen 6-stelligen Code können Sie den Tresor bequem öffnen und schließen. Mitgeliefert werden drei Batterien (Mignon LR 6 AA), damit Sie den Ranger I/8 schnellstmöglich verwenden können. Beachten Sie zusätzlich, dass die Schlossarmatur 50 mm vorsteht.

Fingerscan-Modul für komfortable Sicherheit

Das programmierbare, elektronische Zahlenschloss „SecuTronic“ mit integriertem Fingerscan-Modul ist VdS-geprüft (Klasse 2), nach EN 1300 zertifiziert und bietet 1 Million echte Einstellmöglichkeiten. Zusätzlich zu Ihrem 6-stelligen selbst programmierbarem Zahlencode können bis zu 20 Finger programmiert werden. Zum Öffnen mit dem Fingerscan müssen zuvor 2 Finger programmiert/ eingegeben werden.

Mithilfe der intelligenten Benutzerführung können bis zu zehn sechsstellige Benutzercodes, bis zu 20 Fingerscans und bis zu 300 optionale TSE E-Keys verwalten werden. Über eine optionale TSE PC-Software können Benutzernamen, Zutrittszeiten und Rechte, Kalenderfunktionen und vieles mehr organisiert werden. Mitgeliefert werden zwei Batterien (Mignon LR 6 AA), damit Sie den Ranger I/8 schnellstmöglich verwenden können. Auch bei dieser Version steht die Schlossarmatur 50 mm hervor.

Robuste Konstruktion für hohen Widerstand

Der doppelwandige Korpus des Waffentresors besteht aus zweimal 3 mm starkem Stahl (gesamt 71 mm Wandstärke). Die Tür ist doppelwandig und schließt durch 28 mm starke Rundbolzen an drei Seiten. Zusätzlich sichern starke Rundbolzen die Tür als Hintergreifriegel an der Bandseite.
Der Ranger ist serienmäßig für die stabile Bodenverankerung vorgerichtet und kann mithilfe des zugehörigen Befestigungsmaterials montiert werden. So sind Sie immer auf der sicheren Seite.

Ihr Sicherheitsplus: Der Ranger I/8 besitzt ein nicht rücksetzbares Notverriegelungssystem innerhalb der Türmechanik, damit Ihre Waffen bei einem Einbruchsversuch optimal geschützt sind.

Der Ranger I/8 bietet einen gewerblichen Versicherungsschutz von bis zu 20.000 € und privat bis zu 65.000 €. Beachten Sie, dass aufgrund unterschiedlicher Versicherungsbedingungen eine Abstimmung mit dem Versicherer erforderlich ist.

Der Ranger I/8 von BURG-WÄCHTER

  • Mit Widerstandsgrad I
  • typgeprüfte und vom ECB•S/VdS überwachte Sicherheit
  • feuergeschützt, zertifizierter Einbruchschutz nach EN 1143-1
  • Aufbewahrung von bis zu 8 Langwaffen entsprechend § 36 (Abs. 1) des aktuellen Waffengesetzes, Stand Juli 2017
  • Korpus doppelwandig
  • stabile 3-seitige Verriegelung durch 28 mm starke Rundbolzen
  • lichte Einstellhöhe bis zum herausnehmbaren Fachboden: 1220 mm
  • zusätzlich starre Rundbolzen als Hintergreifriegel an der Bandseite
  • serienmäßig vorgerichtet für die Bodenverankerung, mit Befestigungsmaterial
  • 3 verschiedene Schließarten: Mechanisches Schloss, elektronisches „SecuTronic“-Schloss oder Fingerscan-Modul

Ihr Sicherheitsplus:

  • Nicht rücksetzbares Notverriegelungssystem innerhalb der Türmechanik
Artikel für Waffen Außen H x B x T Innen H x B x T Gewicht
    mm mm kg
Ranger I/8 S 8 1486 x 641 x 554 1336 x 498 x 370 265
Ranger I/8 E 8 1486 x 641 x 554 1336 x 498 x 370 265
Ranger I/8 E FS 8 1486 x 641 x 554 1336 x 498 x 370 265

1.275,00 €

  • 265 kg
  • Artikel NICHT online erhältlich ! - Schreiben Sie uns eine Anfrage.